Galube-Liebe-Hoffnung Kunst im Seidlhof Kunstzone Gräfelfing Kunst im Kies

AKTUELLE FÜHRUNGEN

Freitag
25.01.2019
10.30 Uhr
Haus der Kunst -Muenchen
Jörg Immendorff: Für alle Lieben in der Welt

„Deutschland, ein Kaffeehaus-Märchen“ - so titelte die FAZ zum 60. Geburtstag des Malers Jörg Immendorff im Jahr 2005. Und spielt damit auf sein Hauptwerk, den Zyklus „Café Deutschland“ an. Diese bekannte Werkreihe verdeutlicht seine Position, Politik und Kunst zu vereinen, gesellschaftliche Entwicklungen zu beobachten und mit dem Pinsel zu kommentieren, besonders gut. Die Ausstellung in München ist die erste große Retrospektive, die alle Schaffensperioden Immendorffs zeigt, der 2007 an den Folgen der unheilbaren Nervenkrankheit ALS verstarb. Knapp 200 Werke, überwiegend Gemälde, aber auch einige Skulpturen, spannen einen Bogen von den Anfängen an der Düsseldorfer Kunstakademie als Student von Joseph Beuys bis zu den letzten Jahren, in denen er der Krankheit trotzte, indem er den Pinselstrich durch seine Assistenten ausführen ließ.



Treffpunkt: Prinzregentenstr. 1 (Foyer) / München 


Führung: Juliane Muderlak

Ohne Titel, 2000 Öl auf Leinwand 280 x 210 cm © Estate of Jörg Immendorff, Courtesy Galerie Michael Werner, Märkisch Wilmersdorf, Köln & New York


ANMELDUNG
Jacqueline Lösch
Kunstkreis Mobiltelefon    0152 – 01 47 45 47       E-Mail    fuehrungen@kunstkreis-graefelfing.de


Kosten der Führungen
- Mitglieder 5 €
- Nichtmitglieder 10 €

Hinzu kommt noch der Eintrittspreis des Museums. Bitte Eintrittskarten vorab kaufen.
Treffpunkt ist jeweils 15min vor Beginn der Führung am Haupteingang des Museums.