• 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | M. Huber

  • 2019 | Gedok | C. Spatt

  • 2008 | James Rizzi | James Rizzi

  • 2010 | Übergänge | Klinger

  • 2016 | Glas!Klar! | N. Vasiliauskaite

  • 2012 | Natürlich Papier | H. Weitbrecht

  • 2015 | Textile Skulpture | M. Supe

  • 2013 | Kunstzone | Schüler von Loomit

  • 2015 | Textile Skulpture | S. Furlan

  • 2019 | Gedok | E. Cengiz

  • 2013 | Kunstzone | L. Giauque

  • 2014 | H2O Wasser | M. Reugels

  • 2008 | James Rizzi | James Rizzi

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | M. Stock

  • 2011 | Kunst im Kies | E. Balazs

  • 2013 | Kunstzone | S. Goetz

  • 2013 | Kunstzone | V.+D. Wendland

  • 2010 | Analog Digital | B. Gass

  • 2009 | switch on | B. Levule

  • 2010 | Übergänge | M. Klinger

  • 2011 | Kunst im Kies | Lechner Thurner

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | Furlan

  • 2018 | R. Geiger + E. Goetze | Geiger

  • 2014 | Unter 4 Augen | Wakultschik

  • 2011 | Kunst im Kies | P. Neuberger

  • 2014 | H2O Wasser | N. Nolte

  • 2010 | Analog Digital | Gass+Paal

  • 2012 | World of Colours | O. Voelker

  • 2017 | Hintergrundstrahlung | A. Stolz

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | V. Friedrich

  • 2016 | Glas!Klar! | N. Vasiliauskaite

  • 2011 | Kunst im Kies | E. Gruenwald

  • 2015 | Naturereignis Kunst im Seidlhof | A. Stern

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | E. Zinner

  • 2015 | Naturereignis Kunst im Seidlhof | E. Buechi

KUNST
GEMEINSAM
FÖRDERN
UND ERLEBEN
  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | M. Huber

  • 2019 | Gedok | C. Spatt

  • 2008 | James Rizzi | James Rizzi

  • 2010 | Übergänge | Klinger

  • 2016 | Glas!Klar! | N. Vasiliauskaite

  • 2012 | Natürlich Papier | H. Weitbrecht

  • 2015 | Textile Skulpture | M. Supe

  • 2013 | Kunstzone | Schüler von Loomit

  • 2015 | Textile Skulpture | S. Furlan

  • 2019 | Gedok | E. Cengiz

  • 2013 | Kunstzone | L. Giauque

  • 2014 | H2O Wasser | M. Reugels

  • 2008 | James Rizzi | James Rizzi

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | M. Stock

  • 2011 | Kunst im Kies | E. Balazs

  • 2013 | Kunstzone | S. Goetz

  • 2013 | Kunstzone | V.+D. Wendland

  • 2010 | Analog Digital | B. Gass

  • 2009 | switch on | B. Levule

  • 2010 | Übergänge | M. Klinger

  • 2011 | Kunst im Kies | Lechner Thurner

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | Furlan

  • 2018 | R. Geiger + E. Goetze | Geiger

  • 2014 | Unter 4 Augen | Wakultschik

  • 2011 | Kunst im Kies | P. Neuberger

  • 2014 | H2O Wasser | N. Nolte

  • 2010 | Analog Digital | Gass+Paal

  • 2012 | World of Colours | O. Voelker

  • 2017 | Hintergrundstrahlung | A. Stolz

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | V. Friedrich

  • 2016 | Glas!Klar! | N. Vasiliauskaite

  • 2011 | Kunst im Kies | E. Gruenwald

  • 2015 | Naturereignis Kunst im Seidlhof | A. Stern

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | E. Zinner

  • 2015 | Naturereignis Kunst im Seidlhof | E. Buechi

KUNST
GEMEINSAM
FÖRDERN
UND ERLEBEN
AKTUELL
FÜHRUNG
SWOON: Time Capsule
Mittwoch, 29.01.2020
11.00 UHR
MUCA MUSEUM OF URBAN AND CONTEMPORARY ART, MÜNCHEN

Seit zwei Jahrzehnten zählt Swoon nicht nur zu einer der bedeutendsten Frauen in der Street-Art-Szene, sondern gilt auch als anerkannte Mixed-Media-Künstlerin mit zahlreichen Ausstellungen in den renommiertesten Museen der Welt, u. a. Museum of Modern Art New York, New Orleans Museum of Art, Tate Modern London. Sie arbeitet hauptsächlich mit Kleisterdrucken und lebensgroßen, figurativen Scherenschnitten, die das Leben und ihre Geschichte in allen Facetten spiegeln.

Unter dem Projektnahmen „Time Capsule“ zeigt die US-Künstlerin Swoon Arbeiten und Installationen im Sinne der Retrospektive ihres Schaffensprozesses im MUCA. Es ist ihre erste museale Ausstellung in Deutschland. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt dieser Künstlerin.


KUNSTPLATTFORM
RAINER VIERTLBÖCK
"FROM DOWN TO UP"
11. Nov - 31. Mai 2020

Der Künstler Rainer Viertlböck hat gleichzeitig mit der Ausstellung im Alten Rathaus zum Thema "FROM DOWN TO UP" – Der Neue Blick auf München , auch eine Installation für die „Kunstplattform für wechselnde Kunst im öffentlichen Raum“ vor dem Gräfelfinger Rathaus entwickelt.

Die skulpturale Fotoinstallation, bestehend aus 2 rechtwinklig verbundenen, jeweils 1,30 x 2,00 m großen Druckplatten (Fineart Druck auf Aludibond mit Diamantglas) zeigen den Friedensengel im herbstlichen Nebel und die Küche eines Verkäufers der Münchner Straßenzeitung BISS.

Dieser bewusst gesetzte Kontrast steht stellvertretend für das Werk Rainer Viertlböcks, der seine fotografischen Arbeiten den Licht- und Schattenseiten unserer Welt widmet.


Ort: Kunstplattform vor dem Rathaus Gräfelfing – Ruffiniallee 2 - 82166 Gräfelfing


Die Installation der Kunstplattform kann käuflich erworben werden.

Kontakt hierzu: 089-89 68 99 37 oder fritsche@kunstkreis-graefelfing.de